Aircraft-Design
by...


Johann Schwarzinger (Lfz.Wart Nr. 1583)
A-8044 Weinitzen, Neusitzstrasse 156,

Tel.: (0)664 / 51 32 999

oder per  

;

die e-mailadresse ist ein Bild, um für spam-robots nicht wahrnehmbar zu sein, deshalb bitte die Adresse in Ihrem Mailprogramm neu eintippen.


Exclusives Airbrush Design einer Dimona

 

Die PW5 der Steirischen Flugsportunion

 

Beschriftung einer SAAB 340 

 

 

Auch auf allen Arten von Luftfahrzeugen läßt sich mit Airbrush arbeiten. Machen sie aus ihrem Flugzeug "von der Stange" ein exclusives Einzelstück.

Ob es ein spezielles Motiv die Oberfläche zieren soll oder ob sie ihr Kennzeíchen ein wenig anders gestalten möchten. Wir kümmern uns um ihr Flugzeug von der Vorbereitung, über den Entwurf bis zur Ausführung. Wir kümmern uns selbstverständlich bereits vor Inangriffnahme der eigentlichen Arbeiten um die Koordination mit den zuständigen Behörden (ZLLV - Konformität, u. Ä.).

Weiters sind auch sogenannte "Lack-updates" möglich. Dabei werden alte, verschlissene Lackteile, (Zierstreifen, Kennzeichen..) entfernt, der Grundlack wieder aufbereitet und ein neues Design aufgebracht. Abschließend erhält die Flugzeugoberfläche eine Gesamtpolitur. Dieses Verfahren ist optisch mit einer Neulackierung vergleichbar, erfolgt jedoch ohne zusätzliches Aufbringen von nennenswertem Gewicht.

- d. h. KEINE WIEGUNG UND/ODER NACHPRÜFUNG sind daher notwendig!

Dadurch erreicht man eine ansprechende Optik und damit eine bedeutende Wertsteigerung, ohne die hohen Kosten einer Neulackierung, die sich bei vielen älteren Typen nicht mehr rechnen würde.


Fox_1

Detailarbeit am FOX

der Aeroversity, OE-5606

Fox detail

Eine ASH 25 mit einem individuellen Design (Standort Graz).
ASH Seitenruder ASH Kennzeichen  
 Mit keiner Folie lassen sich solche Effekte erzielen 
ASH_Winglet

ZUR STARTSEITE